Reinach – Die Stadt vor der Stadt

Obwohl Reinach längst die Grösse und Angebotsvielfalt einer Stadt erreicht hat, wohnt man hier wie im Dorf. Vor den Toren von Basel gelegen, ist Reinach nicht nur ein attraktiver Wohnort, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsstandort.

In Reinach finden sich diverse Einkaufsgeschäfte sowie ein umfassendes Dienstleistungsangebot. Über 100 Vereine bieten verschiedenste Freizeitmöglichkeiten an.

Sportbegeisterte finden zahlreiche öffentliche Sportanlagen wie Volleyballfelder, eine Finnenbahn, eine BMX-Bahn und eine Skateanlage. Entspannte Sommertage verbringt man im beliebten Gartenbad.

Mit Kindergarten, Primar- und Sekundarschule deckt die Gemeinde die obligatorische Schulzeit ab. Auch ergänzende Angebote wie Kindertagesstätten und Mittagstisch stehen zur Verfügung. Das Gymnasium kann in Oberwil oder Münchenstein besucht werden.

Die Überbauung «Deheim im Stockacker» liegt in einem ruhigen Wohnquartier in Reinach Nord, in unmittelbarer Nähe zu Kindergarten, Schule und dem öffentlichen Spielplatz Rainenweg. 300 m entfernt liegt die Haltestelle Reinacherhof der BLT, von wo man mit direkter Linie in 16 Minuten das Zentrum von Basel erreicht.

Google Maps Gemeinde SBB-Fahrplan
VERKEHRSANBINDUNG VON REINACH NACH    
Basel SBB 15 Min 16 Min.
Liestal 16 Min 32 Min.
Basel EuroAirport 24 Min 37 Min.
Zürich 60 Min 76 Min.
Die Umgebung